4. Schnelle Kelle 2018

Am Samstag den 27. Oktober fand unser Jux-Turnier 4. Schnelle Kelle mit geladenen Gästen der Kreisklasse Ost statt.

 

Mit vollem Erfolg spielten Vertreter aus 9 Vereinen in 7 gelosten 4-Mannschaften. In 2 Gruppen wurden spannende Duelle über zwei Gewinnsätze geliefert. Anschließend wurden alle Platzierungen mit viel Spaß, Ehrgeiz und Energie ausgespielt.

 

In einem spannenden Kampf um Platz 1 gewann die Mannschaft "Das Beste kommt zum Schluss" vor den "4 Plus 1". Weitere tolle Mannschaftsnamen sind vergeben worden.

 

Nach der Siegerehrung wurde der Sieger eines Tipp-Gewinnspieles ermittelt. Die Anzahl von TT-Bällen in einem großen Glas sollten erraten werden. Der Preis war ein 30 Liter Fass Flensburger Pils. Die Siegerin ist in diesem Jahr mit genauem Treffer Andrea Hellborn vom SuS Buer.

 

Im Anschluss zur zweiten Halbzeit wurde fröhlich bei gutem Essen, Trinken und dem traditionellen Rundlauf um die große Platte weiter gefeiert.

 

Team

Name

Verein

1. Platz

Team 5

Das Beste kommt zum Schluss

Benjamin Linke

SuS Buer

Olaf Frederichs

SuS Buer

Marie Bäcker

TTC Hitzhausen

Katharina Kammeyer

TTC Hitzhausen

2. Platz

Team 2

Die Gallier

Rudolf Berkemeyer

TV Bohmte

Uli Többen

SV Viktoria Gesmold

Nadine Koch

TTC Hitzhausen

Volker Inkmann

SuS Buer

3. Platz

Team 3

Die Trink-Sport-AG

Daniel Hense

SuS Buer

Michael Tonn

SC Marklohe

Marvin Rix

SV Viktoria Gesmold

Markus Fehrmann

TTC Hitzhausen

4. Platz

Team 7

4 Plus 1

Larena Olschewski

SuS Buer

Stefan Langer

SuS Buer

Thomas Rietzschel

TV Bohmte

Max Lorenz

Ohne

5. Platz

Team 4

Kein Alkohol ist auch keine Lösung

Martin Diekmann

SV Viktoria Gesmold

Andrea Hellborn

SuS Buer

Tobias Bräuser

TV Neuenkirchen

René Frederichs

SuS Buer

6. Platz

Team 1

Zu Spät

Daniel Olschewski

SuS Buer

Ralf Bergstein

Spvg. Eicken

Bernd Heemann

Spvg. Eicken

Peter Auf der Masch

SuS Buer

7. Platz

Team 6

Die straffen Giraffen

Anja Frederichs

SuS Buer

Andreas Lohkämper

TSV Riemsloh

Nils Inkmann

SuS Buer

Leonie Woßmann

SuS Buer